Repertoire 2019/20

Duo Ahlert & Schwab, Mandoline & Gitarre oder Laute


„Eurovisionen“
Europas Barockmusik für Mandoline und Laute
Mit Werken aus Deutschland, Italien und Frankreich werden in diesem Programm die verschiedenen Nationalstile gegenüber gestellt.
Werke von Giuseppe Tartini, Michel Corette, Sylvius Leopold Weiss u.a.
Das Programm „Eurovisionen“ spielen wir auch in einer Version mit Mandoline, Laute und Cembalo
Als Gast: León Berben
Werke von Antonio Vivaldi, Georg Philipp Telemann, Johann Sebastian Bach u.a.

„Romanzen, Träumereien und Tragödien“
Romantische Musik aus drei Jahrhunderten für Mandoline und Gitarre
Musik von der Frühromantik über die französischen Impressionisten bis zu Komponisten des 20./21. Jahrhunderts, die die Romantik als Bezugspunkt ihres Schaffens begreifen.
Werke von Franz Schubert, Gabriel Fauré, Claude Debussy, Pablo de Sarasate, George Gershwin, u.a.

„America“
Musik aus den USA für Mandoline und Gitarre
Amerikanische Musik hat schon immer eine besondere Bedeutung für das Duo Ahlert & Schwab gehabt. Mehrere USA-Tourneen und die enge Zusammenarbeit mit dortigen Komponisten haben das Repertoire für Mandoline und Gitarre bedeutend erweitert und auch zu mehreren CD-Einspielungen geführt. Alle Werke in diesem Programm sind dem Duo Ahlert & Schwab gewidmet.

Duo Ahlert & Schwab mit Orchester


Rodney Newton (*1942)
Concerto da Camera Nr.1 für Mandoline, Gitarre und Streicher (1977) Dieses Konzert wurde von dem Duo Ahlert & Schwab 2005 mit dem Buerschen Kammerorchester in Gelsenkirchen uraufgeführt.

Jaime M. Zenamon (*1953)
Itajacurú Op.143 für Mandoline, Gitarre und Streicher (2008) Zenamon hat dieses Konzert dem Duo Ahlert & Schwab gewidmet und es wurde von ihnen 2011 mit dem Wuppertaler Kammerorchester in Wuppertal uraufgeführt.

Kontakt

Duo Ahlert & Schwab GbR
Espenweg 40
59192 Bergkamen
Fon: +49 (0)2307 4381635
e-mail: duo (at) ahlert-schwab.de